Kugel Architekten, Stuttgart
Lindensp├╝rstrasse 22 · D-70176 Stuttgart
Fon +49 (0)711-615 29 00 · Fax +49 (0)711-12 00 176
E-mail: nikolai@kugel-architekten.de
  • Modell Perspektive frontal
  • Perspektive Publikum
  • Perspektive Publikum
  • Modell Perspektive seitlich
  • Grundriss Modell
  • Perspektive Gesamtmodell
  • Lageplan
  • Grundriss Bühne
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Schnitt der Bühnenkonstruktion
  • Fotomontage Freilichtbühne

Freilichtbühne in Berlin

Im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung durch die Grün Berlin GmbH wurden verschiedene Entwürfe für eine neue Freilichtbühne in den „Gärten der Welt“ in Berlin Marzahn-Hellersdorf entwickelt. Die Bühne wird als permanenter Bau in der Erweiterung der Parklandschaft vorgesehen.

Unser Entwurf fasst alle Komponenten der Freilichtbühne als eine architektonische Einheit auf, die als ausdrucksstarker Solitär im Park steht und von allen Seiten als räumliche Skulptur erlebt werden kann. Die geschwungene, runde Formensprache zieht sich durch alle Elemente des Bauwerks. Über einem kompakten Bühnensockel entwickelt sich das dynamische Bühnendach, aufgespannt zwischen einem weit gespannten, vorgeneigten Hauptbogen und einem entgegengesetzt geneigten, tieferen Bogen im rückwärtigen Bereich. Das Bühnendach erscheint abgelöst und schwebend, der Blick des Zuschauers kann das umgebende Grün des Parks auch durch die Konstruktion hindurch erfassen.

Der sinnfälligen, durchgängigen Formensprache des Dachtragwerkes liegt eine rationale und ökonomische Konstruktion zugrunde. Zwischen den geneigten Bogentragwerken aus Stahlhohlprofilen spannt eine gegensinnig gekrümmte Membrane als leichtes Flächentragwerk. Der vordere Hauptbogen wird mit Einzelfundamenten gegründet und unterstützt durch seine Neigung in Richtung des Publikums auch die notwendige Vorspannung der Membranhaut. In der Membrane sind Gratseile in Taschen geführt, die zu einer leichten, eleganten Polygonalisierung der Membranform führen und gleichzeitig als Ausfallsicherung zwischen den Stahlbögen dienen.

Für die permanente Eindeckung des Bühnendaches wird eine Membrane aus PTFE-beschichtetem Glasfasergewebe vorgeschlagen, das durch seine Teflon-Oberfläche eine hohe Selbstreinigungskraft aufweist. Dieses Material ist absolut UV-beständig, transluzent und weist eine lange Lebensdauer auf.


---
Ausdruck vom: 09.12.2018
http://www.kugel-architekten.de/content.php?n=1&d=29