Kugel Architekten, Stuttgart
Lindenspürstrasse 22 · D-70176 Stuttgart
Fon +49 (0)711-615 29 00 · Fax +49 (0)711-12 00 176
E-mail: nikolai@kugel-architekten.de
Bildserien
Bauwerk 01 [12]
Bauwerk 02 [12]
Planung [12]
Fertigung [12]
Montage [12]
Eröffnung [12]

Wandelbares Membrandach Metzgergasse, Buchs (St. Gallen)

Die Metzgergasse in Buchs wurde als Teil der innerstädtischen Fußgängerzone neu bebaut und als besonderer Begegnungsort gestaltet. Die 11m breite und 50m lange Gasse im Herzen der Stadt bekam in diesem Zuge auch eine wandelbare textile Überdachung, die vor Regen schützen und Schatten spenden kann. Der Straßenraum wird innerhalb weniger Minuten durch automatisches Aufspannen eines Membrandaches von 525m² vollständig überdeckt und kann somit für eine Vielzahl von Veranstaltungen wettersicher genutzt werden.

Das faltbare Membrandach erstreckt sich von der Bahnhofstrasse bis zur Grünaustrasse und wird in Längsrichtung entlang 4 paralleler Schienen auf- und zugefahren. Im aufgespannten Zustand nimmt die Dachhaut eine sehr räumliche, wellenförmige Geometrie ein. Das textile Gewebe ist zwischen bogenförmige Grat- und Kehlgurte gespannt und bildet so eine Abfolge dynamischer Elemente mit einer mittleren Höhe von 6,50m über dem Straßenniveau. Die zusammengefaltete Membrane wird am nördlichen Ende unter einem leichten Schutzdach geparkt, das zwischen den Gebäuden ein Tor zur Metzgergasse bildet. Über dem Schutzdach befindet sich die zentrale Antriebseinheit; über elektrisch angetriebene Seiltrommeln und Reffseile wird die Membrane auf beiden Seiten synchron bewegt. Während des Auffahrens wird die Membrane gleichzeitig auch in Querrichtung gegen Windlasten räumlich vorgespannt.

Im Rheintal weht häufig ein besonders starker Wind (Fön) über die Alpen. Die speziell für die Dachkonstruktion maßgebenden Windlasten wurden durch Windkanalversuche genau ermittelt. Die Membrane wurde aus einem PTFE-Gewebe konfektioniert, das optisch und qualitativ höchsten Anforderungen entspricht. Polytetrafluorethylen (Teflon) ist chemisch inert und absolut UV-beständig, die Naturfarbe ist weiß. Dieses ästhetische Architekturgewebe besitzt eine sehr hohe Transluzenz von 38% und wird durch die schweizerische SEFAR AG hergestellt.

Architekt Gesamtprojekt Metzgergasse: Kaundbe Architekten AG, Vaduz
Ingenieur Gesamtprojekt Metzgergasse: Ingenieurbüro Ferdy Kaiser AG, Mauren

Generalplaner und Objektplanung Membrandach: Kugel Architekten, Stuttgart
Tragwerksplanung Membrandach: str.ucture GmbH, Stuttgart
Windkanalversuche: Wacker Ingenieure, Birkenfeld


---
Ausdruck vom: 09.12.2018
http://www.kugel-architekten.de/content.php?n=1&d=31